So finde ich mein WUNSCHPANORAMA:



Suchbegriff eingeben
(Land, Region, Gebirgsgruppe, Gipfelname etc.)

Band I, Salzkammergut-Berge

5 Panorama-Guides zum Vorzugspreis

 

 



Dieser Sammelband beinhaltet folgenden Panorama-Guides:

Führer durch die Wolfgangseeregion mit Panorama vom Schafberg

Panoramafoto: 360°-Blick, aufgenommen von der Spinnerin, einem Nebengipfel des Schafberges. Das Panorama ist eine Fotomontage aus 60 Einzelbildern, aufgenommen in zwei Reihen, hoch aufgelöst und extrem detailscharf. Der Blick reicht v.l.n.r. vom Attersee mit dem dahinter liegenden Höllengebirge zum Schwarzensee, dahinter Bad Ischl und das Tote Gebirge. In der Bildmitte St. Wolfgang am Wolfgangsee mit den dahinter liegenden Gipfeln der Osterhorngruppe und Tennengebirge, ganz im Hintergrund die Hohen Tauern mit Hochalmspitze und Ankogel. Weiter rechts führt der Blick dann in die Berchtesgadener Alpen und zum Schafberg-Gipfel, rechts darunter der Mondsee und der Blick in das eher flache Innviertel. Weitere Panoramen von nahe gelegenen Standpunkten sind ebenfalls erhältlich!

Führer über Salzburgs Hausberge mit Panorama vom Gaisberg

Panoramafoto: Ausschnitt aus einem 360°-Blick vom Gipfel des Gaisberges, westlicher Eckpfeiler der Osterhorngruppe, die wiederum eine Untergruppe der Salzkammergutberge ist. Der Rundblick reicht im Uhrzeigersinn vom Traunstein bei Gmunden über das Tote Gebirge, Höllengebirge, Niedere Tauern, Tennengebirge, Hohe Tauern und Berchtesgadener Alpen bis in den Chiemgau und Flachgau. Die Stadt Salzburg liegt im Morgenlicht zu Füßen. Das Bild ist auch als Panorama-Guide in Deutsch und Englisch verfügbar.

Führer durch die Osterhorngruppe mit Panorama vom Schober bei Fuschl

Panoramafoto: 360° Panorama, aufgenommen vom Frauenkopf, einem Nebengipfel vom Schober bei Fuschl am See. Der Rundblick besteht aus ca. 60 Einzelfotos, die in voller Auflösung gestitcht eine extreme Bildschärfe in voller Breite gewährleistet. Das Foto zeigt den Blick auf die Salzkammergutberg, in die gesamte Osterhorngruppe sowie in den Chiemgau und Flachgau. Auch als Panorama-Guide und als Pocket-Pano erhältlich.

Führer mit den Anstiegen zum Traunstein bei Gmunden, Gipfelpanorama

Panoramafoto: 360° Panorama, aufgenommen vom Gipfel des Traunsteins bei Gmunden. Der Gipfel ist nur über lange und schwierige Anstiege, tw. Klettersteige, erreichbar. Das Bild zeigt v.l.n.r. den Blick in das Alpenvorland mit Lambach und Vorchdorf, weiter das Tote Gebirge und das Dachsteingebirge, im Südwesten Gosaukamm und in der Ferne die Glocknergruppe, im Westen das Höllengebirge. Beeindruckend der Tiefblick zum Traunsee mit den bekannten Orten Ebensee am Südufer und Gmunden am Nordende des Sees, der mit 191 m der tiefste See Österreichs ist. Die am Traunstein liegenden Hütten – Gmundner Hütte und Traunsteiner Hütte sind inzwischen erweitert, renoviert bzw. komplett umgebaut worden.

Führer durch den Gosaukamm mit Gipfelpanorama vom Donnerkogel

Panoramafoto: 360° Rundblick, aufgenommen vom Großen Donnerkogel, nördlicher Eckpfeiler des Gosaukammes. Fotomontage aus 60 Einzelaufnahmen in zwei Reihen, hochaufgelöst, extreme Detailschärfe. Der Blick v.l.n.r. beginnt im Norden beim Untersberg, schweift über die gesamte Osterhorngruppe und dem dahinter liegenden Höllengebirge bis Gosau, rechts dahinter das Tote Gebirge. Dominant und beeindruckend rückt das Dachsteingebirge und der Gosaukamm in das Blickfeld. Am rechten, südwestlichen Bildrand rücken die Niederen, dann die Hohen Tauern ins Blickfeld, tief unten das Lammertal. Mit dem Tennengebirge und ganz rechts dem Salzachtal schließt der Rundblick ab. Das Foto wurde für einen Panorama-Guide erstellt, der im Verlagsprogramm ebenfalls erhältlich ist.

Alle wichtigen Gipfel im Bild sind mit Namens- und Höhenangabe versehen,
Fotografie, Gestaltung und Gipfelbeschriftung: Christian Schickmayr