So finde ich mein WUNSCHPANORAMA:



Suchbegriff eingeben
(Land, Region, Gebirgsgruppe, Gipfelname etc.)

Band VI, Bayern Süd

5 Panorama-Guides zum Vorzugspreis

 

 



Dieser Sammelband beinhaltet folgenden Panorama-Guides:

Führer mit Anstiegen zur Kampenwand und beschriftetem Gipfelpanorama

Panoramafoto: 360°-Blick von der Kampenwand, einem beliebten Ausflugsgipfel in den Chiemgauer Alpen. Das Bild zeigt den Blick auf den Chiemsee, dem Bayerischen Meer sowie im Uhrzeigersinn die Alpen, von der Kampenwand über Untersberg, Steinernes Meer, Hohe Tauern zum Kaisergebirge, weiter zu den Bayerischen Voralpen mit Geigelstein und Wendelstein, im Hintergrund die Tuxer Alpen und das Karwendelgebirge.

Freizeit und Wanderführer über die Tegernsee-Region mit Panorama vom Wallberg

Panoramafoto: 360°-Blick vom Wallberg, 1722 m, Mangfallgebirge, Bayerische Voralpen.
Der Rundblick reicht im Uhrzeigersinn von den Hohen Tauern über Zillertaler Alpen und Karwendelgebirge, weiter ins Wettersteingebirge mit Mieminger Kette und Zugspitze bis zu den Ammergauern Alpen. Im Norden liegt tief unten der Tegernsee mit seinen schönen Orten Gmund, Tegernsee, Rottach-Egern, Kreuth und Bad Wiessee.

Führer rund um den Wendelstein mit Panorama von Gipfel und "Gacher Blick"

Panoramafoto: 360°-Blick vom Gachen Blick am Wendelstein, Bayerische Voralpen. Der Rundblick reicht im Uhrzeigersinn von der Kampenwand im Osten über die Berchtesgadener Alpen, dem Kaisergebirge, weiter zur Glocknergruppe in den Hohen Tauern, den Zillertaler Alpen im Hintergrund und dem Rofan sowie der Mangfallgruppe. Richtung Westen erkennt man alle Gipfel im Karwendelgebirge sowie die höchsten deutschen Gipfel (Zugspitze) im Wettersteingebirge. Die am weitest entfernten Berge der Tannheimer Alpen und der Allgäuer Alpen sind ebenfalls noch sichtbar. Der Rundblick schließt ab mit dem Wendelstein-Gipfel und dem massiv verbauten Plateau rund um die Bergstation der Zahnradbahn und der Seilbahn, die von Oberhofen herauf kommt. Ein Restaurant, Radiostation, Observatorium, Fernsehsender, eine kleine Eishöhle, eine Kirche und diverse Privatbauten machen die Gipfelregion des Wendelsteins zu einem touristischen Massenzentrum. Dennoch ist man nach wenigen Metern Wanderung Richtung Osten in herrlicher Naturlandschaft.

Freizeitführer rund um Garmisch mit Panorama von der Zugspitze/Jubiläumsgrat

Panoramafoto: 360° Panorama, aufgenommen vom Jubiläumsgrat einige hundert Meter unterhalb des Gipfelaufbaues der Zugspitze. Der Blick beginnt im Osten beim Estergebirge, im Tal liegt Garmisch-Partenkirchen, weiter im Uhrzeigersinn ins Karwendelgebirge zu Stubaier und Ötztaler Alpen, in der Ferne das Engadin und die Silvretta Gruppe. Im Westen liegen Lechtaler und Allgäuer Alpen, teilweise verdeckt von der Zugspitze, rechts daneben dann das Ammergebirge im Norden. Ein weiterer 360°-Rundblick wurde vom Gipfel aus angefertigt, dieser ist ebenfalls hier verfügbar.

Leporama mit Kurzführer der Tannheimer Alpen und Panorama von der Kellespitze

Panoramafoto: 360°-Blick vom Gipfel der Kellespitze, Tannheimer Berge.
Der Berg wird oft auch Kellenspitze oder Köllenspitze genannt, er ist mit 2238 m der höchste Berg der Tannheimer Berge. Der Rundblick reicht im Uhrzeigersinn vom Forggensee mit Füssen und Neuschwanstein zu den Ammergauer Alpen, weiter in Richtung Südosten in das Wettersteingebirge, Mieminger Kette und Nordtiroler Kalkalpen. Im Süden und Südwesten blickt man ins Lechtal und in die Allgäuer Alpen. Tief unten liegt der wunderschöne Haldensee im Tannheimer Tal. Mit dem Blick über die grünen Almen der Tannheimer Berge schließt der 360°-Rundblick.

Alle wichtigen Gipfel im Bild sind mit Namens- und Höhenangabe versehen,
Fotografie, Gestaltung und Gipfelbeschriftung: Christian Schickmayr